Navigation
Contilia Gruppe | St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr GmbH
St. Marien-Hospital Mülheim

St. Marien-Hospital
Mülheim an der Ruhr GmbH
Kaiserstr. 50 (Haupteingang Adolfstr.)
D-45468 Mülheim an der Ruhr

Fon +49(0)208 305-0
Fax +49(0)208 305-30 00

Contilia Gruppe | Aktuelle Medizinische Stunde

Monatliche Vortragsreihe!

Die "Aktuelle Medizinische Stunde" bietet interessante Vorträge und Diskussionen zu wechselnden Gesundheitsthemen an. Mehr dazu sowie zu anderen Veranstaltungen finden Sie im Contilia Terminkalender unter "Aktuelles".

Contilia Gruppe | Anerkennung des St. Marien-Hospitals als selbsthilfefreundliches Krankenhaus

Einander helfen!

Das Marien-Hospital arbeitet intensiv mit den örtlichen Selbsthilfegruppen zusammen. Mehr dazu finden Sie hier.

Contilia Gruppe | Neubau des St. Marien-Hospitals Mülheim an der Ruhr

Neubau mit fünf Geschossen

Das Marien-Hospital baut neu. Für 20,25 Millionen Euro entsteht ein fünfgeschossiger Neubau mit Platz für Funktionsbereiche sowie Pflegestationen mit insgesamt 136 Betten.

Lesen Sie mehr dazu hier.

Lange wurde geplant und gerechnet, jetzt kommen die Bagger: Das Marien-Hospital baut neu. Für 18 Millionen Euro entsteht ein Neubau mit fünf Geschossen. In den oberen Etagen werden drei Pflegestationen mit 108 Betten untergebracht, im Erdgeschoss wird der komplette internistische Funktionsbereich eingerichtet, im Sockelgeschoss befinden sich die physikalische Therapie und eine neue Kapelle. So weit der Plan.

Marien-Hospital baut neu | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/marien-hospital-baut-neu-id8401463.html#plx2016136568
Lange wurde geplant und gerechnet, jetzt kommen die Bagger: Das Marien-Hospital baut neu. Für 18 Millionen Euro entsteht ein Neubau mit fünf Geschossen. In den oberen Etagen werden drei Pflegestationen mit 108 Betten untergebracht, im Erdgeschoss wird der komplette internistische Funktionsbereich eingerichtet, im Sockelgeschoss befinden sich die physikalische Therapie und eine neue Kapelle. So weit der Plan.

Marien-Hospital baut neu | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/marien-hospital-baut-neu-id8401463.html#plx2016136568
Lange wurde geplant und gerechnet, jetzt kommen die Bagger: Das Marien-Hospital baut neu. Für 18 Millionen Euro entsteht ein Neubau mit fünf Geschossen. In den oberen Etagen werden drei Pflegestationen mit 108 Betten untergebracht, im Erdgeschoss wird der komplette internistische Funktionsbereich eingerichtet, im Sockelgeschoss befinden sich die physikalische Therapie und eine neue Kapelle. So weit der Plan.

Marien-Hospital baut neu | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/marien-hospital-baut-neu-id8401463.html#plx2016136568
Lange wurde geplant und gerechnet, jetzt kommen die Bagger: Das Marien-Hospital baut neu. Für 18 Millionen Euro entsteht ein Neubau mit fünf Geschossen. In den oberen Etagen werden drei Pflegestationen mit 108 Betten untergebracht, im Erdgeschoss wird der komplette internistische Funktionsbereich eingerichtet, im Sockelgeschoss befinden sich die physikalische Therapie und eine neue Kapelle. So weit der Plan.

Marien-Hospital baut neu | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/marien-hospital-baut-neu-id8401463.html#plx2016136568

Ein Krankenhaus der Contilia Gruppe

28.04.2015

Was tun bei akuten Herzerkrankungen? - Ruderer übten Umgang mit dem Defi Mehr als 30 Mitglieder des Steeler Rudervereins folgten am 23. April der Einladung des Contilia Herz- und Gefäßzentrums ins Hörsaalzentrum des Elisabeth-Krankenhauses Essen, um den Zusammenhang zwischen Leistungssport, Freizeitsport und den Gefahren von akut auftretenden Herzerkrankungen zu verstehen. Neben der Theorie vermittelten... weiter

30.03.2015

Die verborgene Baustelle im St. Marien-Hospital - Jetzt beginnt der InnenausbauVon der Kaiserstraße aus ist der große Kran zu sehen. Auch ein Stück des Neubaus, die oberste Etage, ist zu erkennen. Im Innenhof des St. Marien-Hospitals sieht man so viel mehr: Der Neubau nimmt Gestalt an! Gut anderthalb Jahre nach dem ersten Spatenstich und den aufwändigen Ausschachtungsarbeiten steht nach nur rund sieben... weiter

24.03.2015

Grenzenlos vernetzt – Contilia Herz- und Gefäßzentrum international gefragtEr ist Essener, er ist Kardiologe und mit seinem Know-how international ein gefragter Experte. PD Dr. Christoph Naber, Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie im Contilia Herz- und Gefäßzentrum, führt überall auf der Welt Herzkathetereingriffe durch und lässt sich dabei von Kollegen über die Schulter... weiter

Alle Nachrichten

Veranstaltungen

Mai
05
2015
15:00 - 16:00 Uhr

Räumlichkeiten des Ambulanten Pflegedienstes/Die Lindenblüten

Kaiserstr. / Ecke Muhrenkamp | 45468 Mülheim an der Ruhr

Mai
08
2015
17:15 - 18:15 Uhr

Patientenbibliothek im St. Marien-Hospital

Kaiserstraße 50 (Haupteingang Adolfstraße)| 45468 Mülheim an der Ruhr

Mai
21
2015
16:00 - 18:00 Uhr

Patientenbibliothek des St. Marien-Hospitals

Kaiserstr. 50 (Eingang Adolfstr.) | 45468 Mülheim an der Ruhr

Mai
27
2015
18:00 - 19:00 Uhr

Patientenbibliothek des St. Marien-Hospitals

Kaiserstr. 50 (Eingang Adolfstr.) | 45468 Mülheim an der Ruhr

Weitere Veranstaltungen

Suchen Sie weitere Kontaktdaten?

Dazu steht Ihnen unser Suchassistent (links oben) zur Verfügung, der Ihnen eine Ansprechpartnerauswahl von A-Z bietet. 

Weiterhin haben wir in einem Flyer die zentralen Ruf- und Faxnummern aller Contilia Einrichtungen zusammengestellt, den Sie hier herunterladen können:

Flyer - Zentrale Ruf- und Faxnummern Contilia Einrichtungen

Bei uns sind Sie in guten Händen

Eine Übersicht über unser umfassendes Behandlungs- und Therapieangebot finden Sie im Flyer "Bei uns sind Sie in guten Händen".

Zentrum für Krankenhaushygiene

Contilia Gruppe | Zentrum für Krankenhaushygiene

Ausgezeichnet - Patientenfreundliche Website

Die Homepage der Contilia Gruppe - und damit auch die des St. Marien-Hospitals Mülheim an der Ruhr - hat beim Wettbewerb "Deutschlands beste Klinik-Website" alle Kriterien erfüllt und darf damit das entsprechende imedON-Gütesiegel tragen, das von der Iniative Medizin Online seit 2003 jedes Jahr vergeben wird.

Lesen Sie mehr dazu hier.

Diagnosen

  • Erwachsene
  • Kind
  • Säugling