Navigation
Contilia Gruppe | St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr GmbH
St. Marien-Hospital Mülheim

St. Marien-Hospital
Mülheim an der Ruhr GmbH
Kaiserstr. 50 (Haupteingang Adolfstr.)
D-45468 Mülheim an der Ruhr

Fon +49(0)208 305-0
Fax +49(0)208 305-30 00

Contilia Gruppe | Aktuelle Medizinische Stunde

Monatliche Vortragsreihe!

Die "Aktuelle Medizinische Stunde" bietet interessante Vorträge und Diskussionen zu wechselnden Gesundheitsthemen an. Mehr dazu sowie zu anderen Veranstaltungen finden Sie im Contilia Terminkalender unter "Aktuelles".

Contilia Gruppe | Anerkennung des St. Marien-Hospitals als selbsthilfefreundliches Krankenhaus

Ausgezeichnet!

Das Marien-Hospital genießt die Auszeichnung als "selbsthilfefreundliches Krankenhaus". Dazu gehört auch eine intensive Zusammenarbeit mit den örtlichen Selbsthilfegruppen. Mehr dazu in der Rubrik "Über uns".

Contilia Gruppe | Neubau des St. Marien-Hospitals Mülheim an der Ruhr

Neubau mit fünf Geschossen

Das Marien-Hospital baut neu. Für 18 Millionen Euro entsteht ein Neubau, u.a. für drei Pflegestationen mit 108 Betten sowie für Funktionsbereiche und eine neue Kapelle. Lesen Sie mehr dazu hier.

Lange wurde geplant und gerechnet, jetzt kommen die Bagger: Das Marien-Hospital baut neu. Für 18 Millionen Euro entsteht ein Neubau mit fünf Geschossen. In den oberen Etagen werden drei Pflegestationen mit 108 Betten untergebracht, im Erdgeschoss wird der komplette internistische Funktionsbereich eingerichtet, im Sockelgeschoss befinden sich die physikalische Therapie und eine neue Kapelle. So weit der Plan.

Marien-Hospital baut neu | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/marien-hospital-baut-neu-id8401463.html#plx2016136568
Lange wurde geplant und gerechnet, jetzt kommen die Bagger: Das Marien-Hospital baut neu. Für 18 Millionen Euro entsteht ein Neubau mit fünf Geschossen. In den oberen Etagen werden drei Pflegestationen mit 108 Betten untergebracht, im Erdgeschoss wird der komplette internistische Funktionsbereich eingerichtet, im Sockelgeschoss befinden sich die physikalische Therapie und eine neue Kapelle. So weit der Plan.

Marien-Hospital baut neu | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/marien-hospital-baut-neu-id8401463.html#plx2016136568
Lange wurde geplant und gerechnet, jetzt kommen die Bagger: Das Marien-Hospital baut neu. Für 18 Millionen Euro entsteht ein Neubau mit fünf Geschossen. In den oberen Etagen werden drei Pflegestationen mit 108 Betten untergebracht, im Erdgeschoss wird der komplette internistische Funktionsbereich eingerichtet, im Sockelgeschoss befinden sich die physikalische Therapie und eine neue Kapelle. So weit der Plan.

Marien-Hospital baut neu | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/marien-hospital-baut-neu-id8401463.html#plx2016136568
Lange wurde geplant und gerechnet, jetzt kommen die Bagger: Das Marien-Hospital baut neu. Für 18 Millionen Euro entsteht ein Neubau mit fünf Geschossen. In den oberen Etagen werden drei Pflegestationen mit 108 Betten untergebracht, im Erdgeschoss wird der komplette internistische Funktionsbereich eingerichtet, im Sockelgeschoss befinden sich die physikalische Therapie und eine neue Kapelle. So weit der Plan.

Marien-Hospital baut neu | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/marien-hospital-baut-neu-id8401463.html#plx2016136568

Ein Krankenhaus der Contilia Gruppe

24.10.2014

Im Landesvergleich – Contilia ist größter NRW-Versorger bei Herz- und GefäßerkrankungenFast 14.000 stationäre Patienten, 391 Betten und 114 Ärzten an drei Krankenhausstandorten - seit dem Zusammenschluss von Contilia und Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel (KKRH) im Frühjahr 2014 rückt das Contilia Herz- und Gefäßzentrum (HGZ) mit diesen Zahlen an die Spitze Nordrhein-Westfalens. Die Kompetenz unter dem Dach... weiter

17.10.2014

Im selben Boot - Begrüßung der neuen SchülerKein Kommen ohne Gehen in der Contilia Akademie: Ende September freuten sich 17 frisch examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger über ihren erfolgreichen Abschluss. Einige Tage später starteten 27 neue junge Menschen ihre Krankenpflegeausbildung im St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr.  Alle sitzen im selben... weiter

14.10.2014

„Ab in die Mitte“ - Ökumenisches Kirchenhügelfest in Mülheim an der RuhrUnter diesem Motto fand im September das alljährliche Ökumenische Kirchenhügelfest in Mülheim statt. Mittendrin und bei strahlendem Frühherbst-Sonnenschein waren auch Einrichtungen der Contilia Gruppe vertreten. Dazu zählte erneut das St. Marien-Hospital, das schon von jeher zu diesem für die Mülheimer... weiter

Alle Nachrichten

Veranstaltungen

Okt.
31
2014
17:15 - 18:15 Uhr

Patientenbibliothek im St. Marien-Hospital

Kaiserstraße 50 (Haupteingang Adolfstraße)| 45468 Mülheim an der Ruhr

Okt.
31
2014
18:30 - 19:30 Uhr

Patientenbibliothek im St. Marien-Hospital

Kaiserstr. 50 (Haupteingang Adolfstr.) | 45468 Mülheim an der Ruhr

Okt.
31
2014
19:00 - 20:30 Uhr

Gymnastiksaal des St. Marien-Hospitals

Kaiserstraße 50 (Haupteingang Adolfstraße) | 45468 Mülheim an der Ruhr

Nov.
07
2014
17:15 - 18:15 Uhr

Patientenbibliothek im St. Marien-Hospital

Kaiserstraße 50 (Haupteingang Adolfstraße)| 45468 Mülheim an der Ruhr

Weitere Veranstaltungen

Suchen Sie weitere Kontaktdaten?

Dazu steht Ihnen unser Suchassistent (links oben) zur Verfügung, der Ihnen eine Ansprechpartnerauswahl von A-Z bietet. 

Weiterhin haben wir in einem Flyer die zentralen Ruf- und Faxnummern aller Contilia Einrichtungen zusammengestellt, den Sie hier herunterladen können:

Flyer - Zentrale Ruf- und Faxnummern Contilia Einrichtungen

Bei uns sind Sie in guten Händen

Eine Übersicht über unser umfassendes Behandlungs- und Therapieangebot finden Sie im Flyer "Bei uns sind Sie in guten Händen".

Zentrum für Krankenhaushygiene

Contilia Gruppe | Zentrum für Krankenhaushygiene

Ausgezeichnet - Patientenfreundliche Website

Die Homepage der Contilia Gruppe - und damit auch die des St. Marien-Hospitals Mülheim an der Ruhr - hat beim Wettbewerb "Deutschlands beste Klinik-Website" alle Kriterien erfüllt und darf damit das entsprechende imedON-Gütesiegel tragen, das von der Iniative Medizin Online seit 2003 jedes Jahr vergeben wird.

Lesen Sie mehr dazu hier.

Diagnosen

  • Erwachsene
  • Kind
  • Säugling