Navigation
Contilia Gruppe | St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr GmbH
St. Marien-Hospital Mülheim

St. Marien-Hospital
Mülheim an der Ruhr GmbH
Kaiserstr. 50 (Haupteingang Adolfstr.)
D-45468 Mülheim an der Ruhr

Fon +49(0)208 305-0
Fax +49(0)208 305-30 00

Contilia Gruppe | Aktuelle Medizinische Stunde

Monatliche Vortragsreihe!

Die "Aktuelle Medizinische Stunde" bietet interessante Vorträge und Diskussionen zu wechselnden Gesundheitsthemen an. Mehr dazu sowie zu anderen Veranstaltungen finden Sie im Contilia Terminkalender unter "Aktuelles".

Contilia Gruppe | Anerkennung des St. Marien-Hospitals als selbsthilfefreundliches Krankenhaus

Einander helfen!

Das Marien-Hospital arbeitet intensiv mit den örtlichen Selbsthilfegruppen zusammen. Mehr dazu finden Sie hier.

Contilia Gruppe | Neubau des St. Marien-Hospitals Mülheim an der Ruhr

Neubau mit fünf Geschossen

Das Marien-Hospital baut neu. Für 20,25 Millionen Euro entsteht ein fünfgeschossiger Neubau mit Platz für Funktionsbereiche sowie Pflegestationen mit insgesamt 136 Betten.

Lesen Sie mehr dazu hier.

Lange wurde geplant und gerechnet, jetzt kommen die Bagger: Das Marien-Hospital baut neu. Für 18 Millionen Euro entsteht ein Neubau mit fünf Geschossen. In den oberen Etagen werden drei Pflegestationen mit 108 Betten untergebracht, im Erdgeschoss wird der komplette internistische Funktionsbereich eingerichtet, im Sockelgeschoss befinden sich die physikalische Therapie und eine neue Kapelle. So weit der Plan.

Marien-Hospital baut neu | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/marien-hospital-baut-neu-id8401463.html#plx2016136568
Lange wurde geplant und gerechnet, jetzt kommen die Bagger: Das Marien-Hospital baut neu. Für 18 Millionen Euro entsteht ein Neubau mit fünf Geschossen. In den oberen Etagen werden drei Pflegestationen mit 108 Betten untergebracht, im Erdgeschoss wird der komplette internistische Funktionsbereich eingerichtet, im Sockelgeschoss befinden sich die physikalische Therapie und eine neue Kapelle. So weit der Plan.

Marien-Hospital baut neu | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/marien-hospital-baut-neu-id8401463.html#plx2016136568
Lange wurde geplant und gerechnet, jetzt kommen die Bagger: Das Marien-Hospital baut neu. Für 18 Millionen Euro entsteht ein Neubau mit fünf Geschossen. In den oberen Etagen werden drei Pflegestationen mit 108 Betten untergebracht, im Erdgeschoss wird der komplette internistische Funktionsbereich eingerichtet, im Sockelgeschoss befinden sich die physikalische Therapie und eine neue Kapelle. So weit der Plan.

Marien-Hospital baut neu | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/marien-hospital-baut-neu-id8401463.html#plx2016136568
Lange wurde geplant und gerechnet, jetzt kommen die Bagger: Das Marien-Hospital baut neu. Für 18 Millionen Euro entsteht ein Neubau mit fünf Geschossen. In den oberen Etagen werden drei Pflegestationen mit 108 Betten untergebracht, im Erdgeschoss wird der komplette internistische Funktionsbereich eingerichtet, im Sockelgeschoss befinden sich die physikalische Therapie und eine neue Kapelle. So weit der Plan.

Marien-Hospital baut neu | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/marien-hospital-baut-neu-id8401463.html#plx2016136568

Ein Krankenhaus der Contilia Gruppe

01.09.2015

Ministerpräsidentin auf StippvisiteDer Rohbau ist fertig, der Innenausbau läuft: Seit dem ersten Spatenstich vor zwei Jahren wird im St. Marien-Hospital kräftig gebaut. Im Juni 2016 soll der moderne Klinikkomplex bezugsfertig sein. Rund 20 Millionen Euro hat die Essener Contilia Gruppe, zu der das Krankenhaus gehört, dann in den Neubau und weitere Umbaumaßnahmen... weiter

31.08.2015

Contilia beim Mülheimer Kirchenfest"Voll Freude - miteinander feiern", unter diesem Motto fand am Sonntag, den 30.08.2015 das traditionelle Ökumenische Kirchenhügelfest statt.Bei strahlendem Sonnenschein und herrlichem Wetter war auch die Contilia mit einigen ihrer Mülheimer Einrichtungen mit von der Partie. So war das St. Marien-Hospital vertreten, das schon von jeher... weiter

17.07.2015

Erneute Auszeichnung für Professor Johannes Hoffmann und sein TeamDie Liste der Auszeichnungen der Klinik für Gefäßchirurgie und Phlebologie am Elisabeth-Krankenhaus Essen wird immer länger. Erneut darf sich das Team über die große Anerkennung seiner Leistungen freuen und wurde jüngst zum Venen-Kompetenz-Zentrum ernannt.Die Deutsche Gesellschaft für Phlebologie und der... weiter

Alle Nachrichten

Veranstaltungen

Sep.
04
2015
19:00 - 20:30 Uhr

Gymnastiksaal des St. Marien-Hospitals Mülheim an der Ruhr

Kaiserstraße 50 (Haupteingang Adolfstraße) | 45468 Mülheim an der Ruhr

Sep.
07
2015
15:00 - 16:00 Uhr

Räumlichkeiten des Ambulanten Pflegedienstes/Die Lindenblüten

Kaiserstr. / Ecke Muhrenkamp | 45468 Mülheim an der Ruhr

Sep.
08
2015
15:00 - 16:00 Uhr

Räumlichkeiten des Ambulanten Pflegedienstes/Die Lindenblüten

Kaiserstr. / Ecke Muhrenkamp | 45468 Mülheim an der Ruhr

Sep.
19
2015
15:00 - 16:30 Uhr

Seniorenstift St. Laurentius

Laurentiusweg 49, 45276 Essen

Weitere Veranstaltungen

Suchen Sie weitere Kontaktdaten?

Dazu steht Ihnen unser Suchassistent (links oben) zur Verfügung, der Ihnen eine Ansprechpartnerauswahl von A-Z bietet. 

Weiterhin haben wir in einem Flyer die zentralen Ruf- und Faxnummern aller Contilia Einrichtungen zusammengestellt, den Sie hier herunterladen können:

Flyer - Zentrale Ruf- und Faxnummern Contilia Einrichtungen

Bei uns sind Sie in guten Händen

Eine Übersicht über unser umfassendes Behandlungs- und Therapieangebot finden Sie im Flyer "Bei uns sind Sie in guten Händen".

Zentrum für Krankenhaushygiene

Contilia Gruppe | Zentrum für Krankenhaushygiene

Ausgezeichnet - Patientenfreundliche Website

Die Homepage der Contilia Gruppe - und damit auch die des St. Marien-Hospitals Mülheim an der Ruhr - hat beim Wettbewerb "Deutschlands beste Klinik-Website" alle Kriterien erfüllt und darf damit das entsprechende imedON-Gütesiegel tragen, das von der Iniative Medizin Online seit 2003 jedes Jahr vergeben wird.

Lesen Sie mehr dazu hier.

Diagnosen

  • Erwachsene
  • Kind
  • Säugling